Dienstleistungen

Als Podologin mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ stehe ich Ihnen bei Problemen mit Ihren Füssen zur Seite. Wenn beispielsweise die Nägel eingewachsen sind, Sie Schmerzen beim Gehen empfinden oder wortwörtlich der Schuh drückt, verschaffe ich Linderung. Nebst medizinischen Fussbehandlungen verhelfe ich meinen Kundinnen und Kunden auch mittels kosmetischer Fusspflege zu einem schönen Auftreten.

Gleich wie in der Medizin ist auch in der Podologie die Weiterbildung notwendig. Damit ich Sie nach neustem Forschungsstand beraten und behandeln kann, bilde ich mich kontinuerlich weiter. Für die Ausübung der medizinischen Fusspflege (im Gegensatz zur kosmetischen Fusspflege) ist die Berufsbewilligung durch die kantonale Gesundheitsbehörde erforderlich.

Meine Tätigkeiten als kantonal anerkannte Podologin umfassen:

  • Pflege und Behandlung von Haut und Nagel am gesunden und kranken Fuss

  • Richtiges Schneiden der Nägel

  • Behandlung eingewachsener Nägel

    Nagelspangen (medizinische Nagelkorrektur einer Nagelfehlstellung)

  • Abtragen von Hornhaut (Hyperkeratose)

  • Behandlung von rissigen Fersen (Schrunden)

  • Behandlung von Hühneraugen (Clavi)

  • Behandlung von verdickten Nägeln (Onyxhauxis)

  • Nagelprothetik (künstlicher Nagelersatz)

  • Fachkompetente Beratung bei Problemfällen

  • Anbringung von Entlastungs-/Schutzverbänden

  • Lackieren der Fussnägel

  • Verkauf von Pflegeprodukten

  • Verkauf von Geschenkgutscheinen

 

Den Weg in meine Podologiepraxis finden:

  • Personen, die in irgendwelcher Form Probleme oder Schmerzen an ihren Füssen haben

  • Kunden / Patienten mit Durchblutungsstörungen (arteriell oder venös)

  • Personen mit Diabetes, Blutverdünnung und Rheuma

  • Nachbehandlungen nach Operationen

  • Personen, die ihre Füsse nicht mehr selber pflegen können.

  • Alle Personen, die Wert auf gepflegte und insbesondere schmerzfreie Füsse legen.

Weitere Informationen rund um Podologie / Orthopädie finden Sie hier: